,

Die Basellandschaftliche Kantonalbank (BLKB) setzt bereits seit einiger Zeit auf das Medium Video als Kommunikationsinstrument. Talks, Webinare und Talking Heads wurden in regelmässigen Abständen produziert und publiziert. Zur Verfügung stand ein kleines, einfaches Studio am Hauptsitz in Liestal. Die Qualität entsprach aber nicht mehr den Vorstellungen der BLKB. Die BLKB beauftragte uns, ihre bestehende Videolösung neu zu denken. Inklusive passender Videoplattform, der Einhaltung von IT- und Security-Vorgaben und Konzeption neuer Videoformate für live und Video-on-Demand-Produktionen.

Unsere neueste Case Study zeigt auf, wie die Corporate-Video-Lösung von morgen aussieht. Hier klicken und mehr erfahren.